Tournee 2016

Im März des Jahres 2016 geht "Los Púa Abajo" gemeinsam mit dem Dichter und Sänger Juan Seren und bassist Martín Santiago zum ersten Mal auf Europa-Tournee. Dem europäischen Publikum stellen sie einerseits die CD „Casa Cuore“, andererseits aber auch ihr instrumentales Repertoire an traditionellen Tangos und Eigenkompositionen vor.

Sie treten in wichtigen Theatern, Musikclubs, Milongas, Kulturzentren und Radios auf, und stossen nicht nur auf ein begeistertes Publikum, sondern auch auf ein mehr als positives Medienecho. Sie nehmen an der 28. Ausgabe des Internationalen Tangofestivals der Stadt Granada (Spanien) teil und spielen in angesehenen Spielstätten wie der Maison de l’Argentine in Paris (Frankreich).

Innerhalb eines Monats gibt die Gruppe 26 Konzerte in 16 Städten: Granada, Zafarraya, Valencia (Spanien), Montpellier, Marseille, Paris (Frankreich), Bern, Grosshöchstetten (Schweiz), Den Bosch, Wilp (Holland), Köln (Deutschland), Turin, Cittadella, San Remo, Alessandria und Chiavari (Italien).

Tournee 2017

Aufgrund des Erfolges der ersten Europa-Tournee nimmt Los Púa Abajo im April 2017 eine erneute Tournee in Angriff, mit Juan Seren and Martín Santiago. Dieses Mal stellt sie – exklusiv und noch bevor sie es in Argentinien tut – die CDs „Tangos de ayer y hoy“ (Los Púa Abajo und Martín Santiago) und „Tango Sin Reservas“ (Juan Seren y Los Púa Abajo) vor.

In 25 Tagen geben die vier Musiker 21 Konzerte in verschiedenen Städten: Turin, Cittadella, Varese, Verona (Italien), Bern, Locarno, Grosshöchstetten, Lausanne (Schweiz), Köln, Hamburg (Deutschland), Wilp und Vorden (Holland). In allen Städten werden die Konzerte überaus gut besucht, wenn sie nicht gar ausverkauft sind. Die Reaktionen des Publikums sind jeweils hervorragend. Vielfältig sind die Bühnen, hervorzuheben sind: Salone Estense – Casa Comunale (Varese, Italien), Alsterschlösschen Burg Henneberg (Hamburg, Deutschland) und Kastel Haackfort (Vorden, Holland).

Die zwei Gitarristen geben spezialisierte Tangoworkshops für Gitarristen in der Schweiz, Italien und Deutschland.

Foto: "Lalo" Lema
Facebook_logo.png
instagram png.png
1024px-YouTube_full-color_icon_(2017).sv
logo spoty 1.png